Reparaturen

Software Update

Ihr Handy startet  nicht mehr oder nur noch sehr langsam? Des Öfteren bleibt das Display Ihres Handys dunkel oder hell und zeigt Ihnen nichts an? Anrufe werden nicht mehr akustisch angezeigt, MP3 nicht mehr abgespielt?

Grund hierfür ist in vielen Fällen eine fehlerhafte oder veraltete Software.  Moderne Smartphones sind im eigentlichen kleine Computer und genau wie bei großen PCs benötigen diese ab und an eine Auffrischung oder Erweiterung der Software und Bereinigung des Arbeitsspeichers.


Um einen solchen Fehler zu beseitigen reicht in den meisten Fällen ein Software Update.  Dies können Sie bei vielen Geräten selbst zu Hause am PC einspielen.  Somit Sparen Sie sich den lästigen Besuch in einer Handy – Reparaturwerkstadt und müssen Ihr Mobiltelefon noch nicht einmal aus der Hand geben.
Zum updaten der Software benötigen Sie nur eine PC mit Internetzugang, ein Datenkabel oder Dockinstation und die Entsprechende Software Ihres Handy Herstellers.

NOKIA
Bei Nokia Handys wird zum Update der Software die kostenlose Software Nokia Suite benötigt welche Sie hier (http://www.nokia.com/de-de/support/downloads/) Downloaden können. Wählen Sie einfach Ihr Mobiltelefon und laden Sie kostenlos die nokia Suite auf ihren PC!

Sollte ein Softwareupdate nicht zum gewünschten Erfolg führen kann diese viele Gründe haben.
In den letzten Monaten waren oft auch „besondere“ Apps am versagen moderner Smartphones schuld. So genannte Spy Apps, hier finden Sie weitere Informationen: Mehr über Spy App